×

Nachricht

Leider ist dieser Kurs ausgebucht.

| Drucken |

Ein Ginkoblatt aus Eisen

Beginn:
28. Okt 2020
Ende:
28. Okt 2020
Kurs-Nr.:
8
Preis:
14,00 EUR pro Platz
Ort:
Hexenwiese, in der Oberen Gaisenberg-Bastion, Treffpunkt: Prittwitzstraße 44, Ulm
Freie Plätze:
0 von 6
Trainer:
Kim Liebscher
Datum Beginn Ende Dauer Raum
28. Okt 202010:0014:004Hexenwiese, in der Oberen Gaisenberg-Bastion, Treffpunkt: Prittwitzstraße 44, Ulm

Beschreibung

Ein Ginkoblatt aus Eisen

Wir schmieden ein Ginkoblatt als Fensteraufhänger oder Stecker
mit Kim Liebscher, Messermacher, Damastschmied

Der Ginkobaum ist ein lebendes Fossil, eine uralte Baumart mit ganz speziellen Blättern. Diese Blätter sind fächerförmig gegabelt und ein echter Hingucker. Ein solches Blatt werden wir an fußbetriebenen Feuerstellen im Steinkohlefeuer schmieden und anschließend mit einer Öse versehen und als Fensteraufhänger oder als Stecker für einen Blumentopf oder Wandhaken ausformen.
Bitte mitbringen: Baumwollkleidung, die auch schmutzig werden darf, feste Lederschuhe, (Schutzbrillen werden gestellt), Vesper, Getränk

Mi, 28.10.20
10:00 – 14:00 Uhr
Hexenwiese, in der Oberen Gaisenberg-Bastion,
Treffpunkt: Prittwitzstraße 44, Ulm 

TN: 6
ab 12 Jahre
Gebühr: 14,00 EUR
Kurs 8